Schulungen | Vorträge | Workshops
Aktuelle Termine

2020


IHK_Weiterbildung

IHK Duisburg02

 Die Niederrheinische IHK Duisburg veranstaltet am 21.September 2020  ein Tagesseminar

 „Produktsicherheit und Produktkennzeichnung / Bekämpfung von Produktpiraterie“ 

für Unternehmen die Waren herstellen oder in den Europäischen Wirtschaftsraum einführen, bzw. auf dem Markt bereitstellen.   

Jeder kennt ja das Thema selbst. In meiner tagtäglichen Praxis muss ich immer wieder feststellen, das Thema ist in vielen Betrieben doch noch nicht richtig verankert ist, bzw. nicht mit der gebotenen Sorgfalt und Intensivität behandelt wird, gerade was die Prävention beim Einkauf in Fern-Ost betrifft. So musste z.B. aktuell im letzten Monat ein Kunde mehrere Container Ware vernichten weil ganz simple Kennzeichnungsvorschriften nicht eingehalten wurden. 

Wer grundsätzlich mit dem Thema beruflich zu tun hat und /oder sein Praxiswissen updaten möchte, sollte die Gelegenheit nutzen.

Die IHK liegt in der Duisburger Stadtmitte direkt vis-à-vis des Hauptbahnhofs und ist so auch mit den ÖPV optimal zu erreichen.

Weitere Info und Anmeldung auf der IHK Seite Ansprechpartner Maria Kersten  


Geschäftsstelle
Nordwall 39 
47798 Krefeld 

Richtige Produktkennzeichnung nach ProdSG
8 Unterrichtsstunden / Donnerstag 01.10.2020  9:00 -16:00 Uhr Kurs T075-SK120
Geschäftsstelle Nordwall 39  47798 Krefeld Ansprechpartner Judit Degrell-Lipinski Infolink und Anmeldung

Die richtige Produktkennzeichnung ist nach ProdSG (Produktsicherheitsgesetz) für jedes Produkt zwingend vorgeschrieben aber für jedes Produkt anders, doch wie sieht sie nun aus?

Was für Regeln, Gesetze, Normen greifen bei der Kennzeichnung der unterschiedlichen Produkte. Wie z.B. sind die Unterschiede, wann müssen Produkte mit CE gekennzeichnet sein und wann nicht? Was ist Kennzeichnung, was sind Prüfzeichen wie sehen die Zeichen aus, was unterscheidet sie.

Wo und wie finde ich Hinweise, Arbeitshilfen, Unterlagen zu den einzelnen Produktgruppen. Wann greifen welche gesetzlichen Anforderungen.

Als Arbeitshilfe für die Praxis erhalten die Teilnehmer Basis - Checklisten zu den grundsätzlichen Produktanforderungen und lernen diese auf eigene, die jeweilige Branche bzw. Produkte bezogen, zu ergänzen.

Was ist im Falle eines Produktrückrufs zu beachten und wie kann ich meine Produkte vor Nachahmung schützen.

Inhalte: Produktkennzeichnung Grundlagen

Begriffe, Gesetze, Verordnungen, Normen | Europäische und Nationale Vorgaben

Einordnen von Produkten | Vorschriften und Regeln

Kennzeichnung von Produkten, Verpackungen und Gebrauchsanweisungen | Erkennen falscher oder unvollständiger Angaben

Dokumentation und technische Prüfungen / Zertifikate | Konsequenzen und Maßnahmen

Produktrückruf / Rückrufmanagement | Beanstandungen durch die Marktaufsicht | Schadensbegrenzung / Nachbesserung oder Neukonstruktion

Datenbanken / Leitfäden / Formulare | Anmelde- und Informationsstellen

Geschäftsstelle
Nordwall 39 
47798 Krefeld 
Produktsicherheitsgesetz für Kreativ Startups  - Shortcut
4 Unterrichtsstunden / Donnerstag 08.10.2020 18:00 – 21:15 Uhr Kurs T076-SK120
Geschäftsstelle Nordwall 39  47798 Krefeld Ansprechpartner Judit Degrell-Lipinski Infolink und Anmeldung
Kreative Startups entwerfen und produzieren oder importieren oft ihre eigenen Produkte die sie dann z.B. über das Internet vertreiben. Die Regeln und Fallstricke des ProdSG (Produktsicherheitsgesetz) sind ihnen dabei meist nicht gegenwärtig. Produktrückrufe kennen sie selbst nur als Verbraucher aus den Medien, dass es auch sie und ihre Produkte einmal existenzbedrohend treffen könnte ist ihnen eher nicht bewusst.

Dabei sind nach dem ProdSG sowohl Hersteller, Importeure als auch Händler ver- pflichtet, nur sichere Produkte auf den europäischen Binnenmarkt zu bringen. Doch was heißt das für ein Startup und wie gewährleistet es, dass die Produkte sicher sind?

Hier wird eine kurze Übersicht gegeben über Regeln, Gesetze, Normen der unterschiedlichen Produktgruppen. Wie z.B. sind die Unterschiede, wann müssen Produkte mit CE gekennzeichnet sein und wann nicht, was heißt bzw. bedeutet Lebensmittelkontakt oder Hautkontakt, was ist eine Herstelleradresse oder ein GS Zeichen, etc.

Wo und wie finde ich Gesetze, EU Richtlinien aber auch Arbeitshilfen und Unterlagen zu den einzelnen Produktgruppen.

Geschäftsstelle
Nordwall 39 
47798 Krefeld 

Technische Dokumentation - Basiswissen und Checklisten
8 Unterrichtsstunden / Donnerstag 29.10.2020  9:00 -16:00 Uhr Kurs T018-SK120
Geschäftsstelle Nordwall 39  47798 Krefeld Ansprechpartner Judit Degrell-Lipinski Infolink und Anmeldung

Nach den EU-Regeln zum Produktsicherheits- und Marktüberwachungsrecht ist die technische Dokumentation ein untrennbarer Teil eines Produktes. Diese hilft Unternehmen dabei, ihre Produkte im Sinne eines Qualitätsmanagements rechtssicher im EWR zu vermarkten.

Die Technische Dokumentation erfasst den kompletten Lebenszyklus eines Produktes beginnend mit den Konstruktionsunterlagen, Technische Prüfungen, Zertifikaten, Anweisungen für Installation, Inbetriebnahme, Bedienung, Wartung und Außerbetriebnahme bis zum Recycling.

Was für Regeln, Gesetze, Normen greifen bei der Technischen Dokumentation der unterschiedlichen Produkte. Wie z.B. sind die Unterschiede, wann benötige ich eine Konformitätserklärung? Was unterscheidet die interne und die externe Technische Dokumentation?

Als Arbeitshilfe für die Praxis erhalten die Teilnehmer Checklisten zu den grundsätzlichen Produktanforderungen zum Aufbau einer Technischen Dokumentation und lernen diese auf eigene, die jeweilige Branche bzw. Produkte bezogen, anzupassen.


Das aktuelle Kursprogramm als Pdf. Datei hier zum Download


WIS Weiterbildungs-Informations-System

Weitere Seminare und Schulungen finden Sie auch im Weiterbildungs Informations System der IHKs 

Der Blog Design + Produktsicherheit  bietet aktuelle Nachrichten zum Thema.

Aktuelle Themen auch im Blog Produktsichereit

Design plus Produktsicherheit
Kontakt zu Produktsicherheit plus Design
Schulungen zur richtigen Kennzeichnung CE nach Produktsicherheitsgesetz ProdSG
Schulungen | Vorträge
 Termine  2020

Firmen Workshops

Schnelle Hilfe bei allen Fragen rund um die Produktsicherheit
„first aid info“
Erste Hilfe bei allen Fragen rund um das Bereitstellen von Produkten auf dem Markt! Info-Link
Produktcheck
6 Punkte Produktcheck vor der Markteinführung eines Produktes! Info-Link
CE Zeichen Konstruktion Ausdruck auf Folie
QR CODE Design plus Produktsicherheit Kontaktdaten
Ist das CE Zeichen richtig?
Einfach überprüfen mit unserer Testfolie!

Die Kontaktdaten von Design + Produktsicherheit als QR Code

Europaflagge
AKTUELL
Informationen zum Brexit
UK Flagge